Produkt-Highlight

gwk Temperiergeräte: Für eine CO2-neutrale Produktion

Die kompakten gwk Temperiergeräte sind in die 3 Produktlinien base.line, high.line und eco.line gegliedert. Ihre moderne Technologie ermöglicht Nachhaltigkeit und Kostenreduktion gleichermassen. Erfahren Sie, was diese Geräte für eine CO2-neutrale Produktion unverzichtbar macht.

Die Vorteile der gwk Temperiergeräte auf einen Blick

  • 1. Einzigartige Zusatzfunktionen auf Basis bewährter Technologie.
    Unsere kompakten Temperiergeräte sind auch mit – perfekt auf die gwk Geräte abgestimmten – Verteilersystemen mit elektronischer Durchfluss- und Temperaturüberwachung mehrerer Einzelkreise erhältlich.

  • 2. Kaltes Wasser von 0 °C bis 25 °C – ohne warme Abluft in der Halle.
    Wenn die zentrale Kühlung ausgelastet oder der Verrohrungsaufwand zu hoch ist, bietet sich eine dezentrale Lösung direkt an der Maschine zur Kühlung von Verbrauchern an. gwk bietet  mit dem teco cw Kühlgerät ein einzigartiges Konzept an, denn es ist wie ein Temperiergerät zu verwenden. 
  • 3. Alles aus einer Hand – mobil oder als Vollintegration.
    Auf der Basis modernster Konnektivität bietet gwk Lösungen zur Medienverteilung mit Überwachungs- und Regelfunktionalität an, die sowohl mobil als auch vollintegriert eingesetzt werden können. Der Individualität sind dabei nahezu keine Grenzen gesetzt.


Die 3 Produktlinien

base.line: Die preiswertesten Temperiergeräte
Die base.line orientiert sich hinsichtlich Effizienz und Bedienkomfort am bisherigen „einfacheren“ Marktstandard mit Peripheralradpumpen. 

  • Medium: Wasser
  • Medientemperatur: 0 bis 180 °C
  • Heizleistung: 6 und 9 kW 
  • Nennkühlleistung: 4 bis 120 kW 
  • Kühlung: direkt / indirekt


high.line: Die individuellsten Temperiergeräte! 
Die high.line orientiert sich hinsichtlich Effizienz und Bedienkomfort am bisherigen „höheren“ Marktstandard mit Peripheralradpumpen. 

  • Medium: Wasser
  • Medientemperatur: bis 225 °C 
  • Heizleistung: 9 bis 36 kW
  • Nennkühlleistung: 23 bis 250 kW
  • Kühlung: indirekt 
  • mit "longlife" Heizpatronen aus Edelstahl
  • Messung, Anzeige und Überwachung der Durchflussmenge

eco.line: Die effizientesten Temperiergeräte! 
Die eco.line setzt mit ihren hocheffizienten Zentrifugalpumpen ganz neue Maßstäbe hinsichtlich Effizienz und Bedienkomfort im Mark

  • Medium: Wasser
  • Medientemperatur: bis 140 °C 
  • Heizleistung: 0 bis 50 kW 
  • Nennkühlleistung: bis 632 kW  
  • Kühlung: direkt /indirekt
  • Edelstahl - Zentrifugalpumpen in konstanter oder geregelter (eco) Ausführung 


Wer die Wahl hat, hat die Qual...?

Sie wissen nicht, welches Temperiergerät Ihre Anforderungen am besten erfüllt? Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne!