ROMAY AG

Showcase

STRYKER NAVIGATION: Vom Konzept zur Systemlösung

Das Stryker Navigations-System unterstützt Chirurgen bei der genauen Positionierung von Implantaten von Computer, Infrarotkamera und drahtlosen Instrumenten. Mit Kunden und Designer wurde ein Gehäuse konstruiert, welches allen mechanischen Ansprüchen eines Gerätes im Chirurgiebereich gerecht wird.

Konzeptberatung

In Zusammenarbeit von Designer, Konstruktion und Produktion wurde ein fundiertes Konzept und eine Machbarkeitsstudie erarbeitet, um das optimale Fertigungsverfahren auszuwählen.


Engineering

Mit Kunden und Designer wurde in der Konzept- und Engineering-Phase ein Gehäuse konstruiert, welches allen mechanischen Ansprüchen eines Gerätes im Chirurgiebereich gerecht wird.


Werkzeugmanagement

Im ausgearbeiteten Werkzeugkonzept wurden alle Parameter für einen optimalen Fertigungsprozess berücksichtigt. Die fünf Stahl- und Aluminiumformen wurden für die bestehenden Produktionsmaschinen ausgelegt.


Produktion

Für die Herstellung der Komponenten werden die folgenden Produktionsprozesse eingesetzt:

  • SMC Heisspressen (Romay)
  • PUR (Romay)


Veredelung

Sämtliche Sichtflächen der Komponenten werden in den Romay eigenen Lackierstrassen mit einer strukturierten Lackoberfläche versehen. Um eine problemlose Haftung zu garantieren, werden die Beschriftungen des Firmen-Logos im Siebdruckverfahren hergestellt.


Beschaffung

Beschaffungskomponenten wurden in Zusammenarbeit mit dem Kunden evaluiert und ausgesucht. Die rechtzeitige Beschaffung der Komponenten wurde innerhalb des Romay Lieferantenmanagements umgesetzt.


Montage

Um einen reibungslosen Materialfluss zu gewährleisten, erfolgt die Fertigmontage und Konfektionierung der komplexen Baugruppen an speziell konzipierten Motageplätzen.


Logistik

Romay liefert direkt in die Fertigung des Kunden.


Produkt

Das Navigationssystem unterstützt die Chirurgen bei der genauen Positionierung von Implantaten von Computer, Infrarotkamera und drahtlosen Instrumenten. Genial im Design und perfekt konstruiert entspricht dieses Gehäuse allen ergonomischen Grundsätzen.

Zugehörige Themengebiete (3)