Innovationsfeld: Funktionsintegration

Mehr Funktion in weniger Bauteilen? Dies ist das Ziel der Funktionsintegration.

Beschreibung

Funktionsintegration hat zum Zweck, möglichst viele Funktionen in einem Kunststoff-Bauteil zu integrieren (z.B. Schnapphacken, Gewinde, dünne flexible Deckschichten, Licht(-leitende) Elemente usw.). Um dies zu erreichen, werden verschiedene Mittel (z.B. konstruktive Techniken) und Technologien (z.B. Mehrkomponenten-Technologie) genutzt.

Folgen Sie diesem Innovationsfeld und erhalten Sie Benachrichtungen über neueste Showcases und News.

Funktionsintegration
Aktuelle Inhalte im Innovationsfeld Funktionsintegration

Showcase

18. Juli 2017

Filterbaugruppe für innovatives Atemgerät

Mit dem Atemschutzgerät e3000 lancierte die optrel AG ein innovatives Gerät zu dem wir die perfekt abgestimmten technischen Kunststoffbauteile liefern durften.


Showcase

27. April 2017

Die richtige Verschraubung für Glasfaserkabel

Getrau dem Motto "Von der Idee bis zur Serie" entwickelt und produziert Lapp Tec innovative SKINTOP® Kabeldurchführungssysteme. Dank durchgehender Prozess-Verantwortung von der Produktentwicklung, der Werkzeugkonzeption bis zur Industrialisierung werden die anspruchsvollen Anforderungen erfüllt.


Showcase

20. April 2017

Hohe Parallelität erfordert Kern ohne Entformungsschräge

Aubry stellt Mischer für zweikomponenten Kleber her. Aufgrund der benötigten Paralelität muss eine Kernpartie ohne Entformungsschräge realisiert werden. Dazu kommen äusserst filigrane Strukturen als weitere Herausforderung.


Entdecken Sie weitere spannende Innovationsfelder


Diese Seite teilen