Swiss Plastics Expo 2020 mit Fokus auf Nachhaltigkeit

Vom 21. bis 23. Januar 2020 findet in Luzern die Swiss Plastics Expo statt. 260 Aussteller präsentieren in den Messehallen ihre Projekte und Produkte. Gleichzeitig finden im Innovation Symposium über 106 Referate statt, wo Fachwissen weitergegeben und konkrete Lösungen vorgestellt werden.

Bei der Messe Luzern treffen sich im Januar 2020 die wichtigsten Akteure und Anwender der Kunststoffindustrie. Über drei Tage können Herausforderungen der Kunststoffbranche an einem Ort diskutiert und Lösungen entwickelt werden. Ein besonderes Augenmerk in der sechsten Ausgabe der Fachmesse liegt auf dem aktuellen Thema Nachhaltigkeit. Gleich fünf Fokusthemen wenden sich der Frage zu, wie eine funktionierende Kreislaufwirtschaft implementiert werden kann. Dabei werden Showcases, konkrete Anwendungen, präsentiert und in Keynotes neuste Forschungsergebnisse präsentiert.

 

Relevante Themen für die Industrie

16 Fokusthemen bilden den Rahmen der Swiss Plastics Expo 2020. Diese relevanten Themen rund um Kunststoff erstrecken sich von der Additiven Fertigung von Bauteilen über die virtuelle Entwicklung, Leichtbau, Big Data, Biokunststoffe bis zu Blockchain in der Kunststoffindustrie. Alle Aussteller präsentieren Anwendungen, die sich mit der erfolgreichen Umsetzung dieser Themen beschäftigen.

 

Messebesuch online planen

Auf der Website der Swiss Plastics Expo lässt sich der Messebesuch optimal planen. Suchen Sie nach Themen, Anwendungsbereichen oder Showcases, um die für Sie relevanten Aussteller und Referate zu finden. Dank der Merkliste gehen die Pläne nicht vergessen. Mithilfe des Networking-Tools können Aussteller und Referenten schon im Vorfeld kontaktiert werden. Tickets für die Messe, inklusive das Innovation Symposium, können über die Website gelöst werden.

 

 

Newskanal
Ihre Kontaktperson für diesen Inhalt
Foto von  René Ziswiler

René Ziswiler