ENESKAmicro - die Weltneuheit von joke

Joke Oberflächentechnik setzt einen Standard mit dem neuen Micromotorsystem ENESKAmicro für das Schleifen, Polieren und Fräsen. Die neue ENESKAmicro-Generation ist äusserst leistungsstark und systemübergreifend.

Produkt-Highlight

Systemübergreifende Lösung – kompatibel mit Vorgänger- und Fremdhersteller Modellen

Das Einzigartige: Die Serie ist systemübergreifend und rückwärtskompatibel. So lassen sich die Handstücke und Mikromotoren der ENESKA Vorgänger Modelle steuern. Neu ist, dass die meisten Handstücke und Mikromotoren verschiedenster Fremdhersteller mit dem neuen ENESKAmicro kompatibel und bedien bar sind. Die Steuerung erkennt, welcher Mikromotor angeschlossen ist. Bereits getätigte Investitionen in Handstücke und Motoren können somit weiter sinnvoll genutzt werden. Ausserdem wurden die gesamten technischen Parameter, wie zum Beispiel die Drehzahlleistung auf jetzt 60‘000 U/min, deutlich erhöht. Besonders die speziell entwickelten Handstücke und deren Spannkraft machen die ENESKAmicro-Geräte für Anwendungen mit extrem harten Materialien sehr interessant – beispielsweise bei Arbeiten im Aerospace-Bereich. Auch bei weiteren Ausstattungsmerkmalen hat joke einmal mehr bewiesen, den berühmten Schritt schneller zu sein. Die Feldtests mit ersten Kunden verliefen sehr erfolgreich. „Es war schwierig, die Prototypen wieder zurück zu bekommen…“, so der verantwortliche Produktmanager von joke Jürgen Meyer.

Mehr Performance – Made in Germany

„Mehr PS“ war das Motto bei der Entwicklung der Motoren...

Weiter lesen

Systemübergreifende Lösung – kompatibel mit Vorgänger- und Fremdhersteller Modellen

Das Einzigartige: Die Serie ist systemübergreifend und rückwärtskompatibel. So lassen sich die Handstücke und Mikromotoren der ENESKA Vorgänger Modelle steuern. Neu ist, dass die meisten Handstücke und Mikromotoren verschiedenster Fremdhersteller mit dem neuen ENESKAmicro kompatibel und bedien bar sind. Die Steuerung erkennt, welcher Mikromotor angeschlossen ist. Bereits getätigte Investitionen in Handstücke und Motoren können somit weiter sinnvoll genutzt werden. Ausserdem wurden die gesamten technischen Parameter, wie zum Beispiel die Drehzahlleistung auf jetzt 60‘000 U/min, deutlich erhöht. Besonders die speziell entwickelten Handstücke und deren Spannkraft machen die ENESKAmicro-Geräte für Anwendungen mit extrem harten Materialien sehr interessant – beispielsweise bei Arbeiten im Aerospace-Bereich. Auch bei weiteren Ausstattungsmerkmalen hat joke einmal mehr bewiesen, den berühmten Schritt schneller zu sein. Die Feldtests mit ersten Kunden verliefen sehr erfolgreich. „Es war schwierig, die Prototypen wieder zurück zu bekommen…“, so der verantwortliche Produktmanager von joke Jürgen Meyer.

Mehr Performance – Made in Germany

„Mehr PS“ war das Motto bei der Entwicklung der Motoren & Handstücke durch das joke-Team. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die neue Generation hat eine um 20 % höhere Enddrehzahl und 30 % mehr Leistung mit 60‘000 U/min. Sie passen zu bereits bestehenden joke-Handstücken. Bis dato ebenfalls neu ist die 50 % höhere Spannkraft bei den neu entwickelten Handstücken, welche vor allem bei Fräsarbeiten überzeugt - eine Kombination von Feder- und Hebelkraft, die bewirkt, dass der Fräser auch bei hoher Belastung seine Position hält. Diese ist bei neuen Anwendungsbereichen von Vorteil, beispielsweise bei der Bearbeitung von hochchromigen Stählen, Inconel oder Titan wie bei der Implantatfertigung.

Ein besonderes Detail, welches uns am Herzen liegt: Das ENESKAmicro System ist komplett Made in Germany! Damit können wir unseren eigenen Anspruch an Qualität & Lieferzeit einhalten und gewährleisten.

Leise und vibrationsarm

Das leise, vibrationsarme und präzise Arbeiten mit dem EKESKAmicro wird dank der erstklassigen Rundlaufgenauigkeit möglich. Alle Achsen sind hochpräzise geschliffen und mit Lagern der neuesten Generation verbaut. So wird eine hohe Rundlaufgenauigkeit erzielt, die kleiner als 0,01 Millimeter ist. Als weiterer Pluspunkt sind auch die neuen Handstücke mit der werkzeuglosen Schnellspannfunktion ausgestattet – das spart Zeit. Die neu entwickelten Handstücke sind etwas grösser und mit einer gummierten Oberfläche versehen. Sie liegen sehr angenehm in der Hand und dank der hervorragenden Dämpfung wird ein längeres und ermüdungsfreies Arbeiten möglich. Für eine ergonomische Bedienung sorgt neu der Schalter direkt am Motor. Dank dieser Neuerung bleibt dem Bediener das Wechseln seiner Arbeitsposition beim Motor Ein- und Ausschalten erspart. Für schwer zugängliche Bereiche in Werkstücken bietet joke ein neues Handstück mit längerer XL-Achse an.

Das Steuergerät kommt ohne Lüfter aus – weniger Geräusche und somit weniger Belästigung für den Anwender. Da keine Schlitze im Gehäuse existieren, ist das neue ENESKAmicro auch staubgeschützt (angelehnt an IP 54). Das Gerät ist sehr leicht zu warten, verfügt über einen tiefen Schwerpunkt und ist deshalb sehr standfest.

Simple Bedienung mit Touchdisplay

Das intelligente Steuerungssystem ist eine Mischung aus Neuem und Bewährtem. Auf dem Touchdisplay lassen sich mit Stationstasten die individuellen Einstellungen speichern. Für die Drehzahl wurde der beliebte Drehgeber mit einer sehr feinen Rasterung verwendet. Die Regulierung der Drehzahl kann wie gewohnt optional über einen Fussschalter erfolgen. Ein entsprechender Anschluss befindet sich auf der Rückseite des Gehäuses. Das System verfügt über einen Überlastungsschutz und einen Selbstanlauf.

Das neue ENESKAmicro wird in vielen Bereichen bestehende Druckluftsysteme ersetzen. Ursache dafür sind die enorm hohe Drehzahl, das vibrationsarme Arbeiten, schneller Werkzeugwechsel mit höchster Spannkraft ohne Hilfsmittel und letztlich die starke Geräuschminimierung. Mit ihm schafft joke es, die technischen Anforderungen vor allem im Bereich Fräsen zu erfüllen.


Hersteller

JOKE Oberflächentechnik

Produktgruppen

Peripherie, Automatisierung, Produktionssteuerung
    Andere

Galerie

Anbieter dieses Produktes

HATAG Handel und Technik AG

HATAG, Ihr wegweisender Wertschöpfungspartner mit massgeschneiderten à la carte Lösungen

Ihre Kontaktperson bei HATAG Handel und Technik AG

Kontaktieren Sie:

Thomas Grossenbacher
Geschäftsführung

Foto von  Thomas Grossenbacher

Diese Seite teilen