Produkt-Highlight 12. Dezember 2016
Innovationsfeld Polymerengineering

EVONIK VESTAKEEP® (PEEK) AN DER SPITZE DER LEISTUNGSPYRAMIDE

EVONIK VESTAKEEP® PEEK steht neben ungefüllten, glasfaser- und kohlefaserverstärkten Typen auch als Spezialcompounds mit je 10% PTFE, Graphit und Kohlefaser zur Verfügung.

NIEDRIG- BIS HOCHVISKOSE BASISTYPEN

Für Zahnräder, Teile in der Medizintechnik, Halbzeuge etc.

  • 1000 G Unverstärkt, niedrigviskos
  • 2000 G Unverstärkt, niedrigviskos
  • M2G Medizinaltype, unverstärkt
  • I2G Implantattype, unverstärkt
  • 3300 G Unverstärkt, mittelviskos
  • 4000 G Unverstärkt, hochviskos
  • M4G Medizinaltype, unverstärkt
  • I4G Implantattype, unverstärkt

CARBONFASER- bzw. GLASFASERVERSTÄRKTE FORMMASSEN

Mit erhöhter bzw. hoher Steifigkeit, z. T. verzugsarm. Diese Typen finden beispielsweise Einsatz in Gehäuseteilen.

  • 2000 GF30 30% Glasfasern
  • 4000 GF30
  • 1000 CF30 30% Carbonfasern
  • 2000 CF30
  • 4000 CF30

SPEZIAL- UND SONDERTYPEN

Für den Einsatz in der Elektrotechnik, in der Automobil-, Maschinen- und Apparatebauindustrie sowie in der Luft- & Raumfahrt. Als Formmasse für Lagerungen und Getriebeteile mit selbstschmierender Charakteristik.

  • 2000 FC30 je 10% Graphit, Carbonfaser, PTFE
  • 4000 FC30 je 10% Graphit, Carbonfaser, PTFE

www.dolder.com/vestakeep

Weitere Informationen
Produktgruppen:
Materialien Kunststoffe
    Hochleistungskunststoffe

Anwendungsbereich:
Medizin

Anbieter, der dieses Produkt-Highlight präsentiert

Dolder AG

KUNSTSTOFFE. FÜR HÖCHSTE ANSPRÜCHE.

Diese Seite teilen