Mira M3

Mira M-3 ist ein tragbares Raman-Spektrometer zur schnellen Identifikation von Kunstoffen und erfüllt alle Vorgaben nach FDA 21 CFR Part 11. Seine Handlichkeit, die intuitive Bedienung und kurze Analysezeiten machen es zu einem robusten, flexiblen Hochpräzisionsinstrument in der Polymeranalytik.

Produkt-Highlight

Raman Spektroskopie in der Kunststoffanalytik

Als Schwingungsspektroskopie ist die Raman Spektroskopie sensitiv auf die chemische Zusammensetzung organischer Moleküle. Insbesondere das Kohlenstoffgerüst von Verbindungen, die bei Kunststoffen sehr verschieden sein kann, wird von der Raman Spektroskopie optimal erfasst. mögliche Anwendungen:

  • Identifikation von Polymer Masterbatches
  • Unterscheidung von Kunststoffen  wie ABS, PE, PS, PET, POM, PEEK, PMMA, PA, PC, PP, PVC und weiteren
  • Verifizierung von Ausgangsstoffen wie Monomeren (z.B. DVB, Ethylenglykol, Ethylmethacrylat, Formaldehyd, Harnstoff, Hydrochinon, MMA, HMTA, Phenol, Styrol)
  • Verifizierung von Additiven wie Flammschutzmittel und Vernetzer
  • Qualitätskontrolle von Lösungsmitteln und Grundchemikalien

Vis-NIR Spektroskopie - wieso Metrohm?

  1. Mira M-3: eines der kompaktesten und schnellsten tragbaren Raman-Spektrometer auf dem Markt
  2. ORS-Technologie: bessere Reproduzierbarkeit von Messungen in heterogenen Proben
  3. exzellenter Service und Support

Raman Spektroskopie - Ihre Vorteile

Vermeiden Sie Verwechslungen von Ausgangsstoffen und schaffen Sie Übersicht in Ihren Produkten - das mobile Mira M-3 ist eine schnelle und hochmobile Entscheidungshilfe in Wareneingang und Produktion.

  • Bringen...
Weiter lesen

Raman Spektroskopie in der Kunststoffanalytik

Als Schwingungsspektroskopie ist die Raman Spektroskopie sensitiv auf die chemische Zusammensetzung organischer Moleküle. Insbesondere das Kohlenstoffgerüst von Verbindungen, die bei Kunststoffen sehr verschieden sein kann, wird von der Raman Spektroskopie optimal erfasst. mögliche Anwendungen:

  • Identifikation von Polymer Masterbatches
  • Unterscheidung von Kunststoffen  wie ABS, PE, PS, PET, POM, PEEK, PMMA, PA, PC, PP, PVC und weiteren
  • Verifizierung von Ausgangsstoffen wie Monomeren (z.B. DVB, Ethylenglykol, Ethylmethacrylat, Formaldehyd, Harnstoff, Hydrochinon, MMA, HMTA, Phenol, Styrol)
  • Verifizierung von Additiven wie Flammschutzmittel und Vernetzer
  • Qualitätskontrolle von Lösungsmitteln und Grundchemikalien

Vis-NIR Spektroskopie - wieso Metrohm?

  1. Mira M-3: eines der kompaktesten und schnellsten tragbaren Raman-Spektrometer auf dem Markt
  2. ORS-Technologie: bessere Reproduzierbarkeit von Messungen in heterogenen Proben
  3. exzellenter Service und Support

Raman Spektroskopie - Ihre Vorteile

Vermeiden Sie Verwechslungen von Ausgangsstoffen und schaffen Sie Übersicht in Ihren Produkten - das mobile Mira M-3 ist eine schnelle und hochmobile Entscheidungshilfe in Wareneingang und Produktion.

  • Bringen Sie das Labor zur Probe statt umgekehrt
  • Identifikation unbekannter Proben
  • Verifikation bekannter proben (Pass-/Fail-Resultat)
  • Probenvorbereitung entfällt
  • Schnell - Ergebnisse liegen in Sekunden vor
  • Kompakt - kaum grösser als ein Smartphone: 13.0x8.5x4.0cm, 752 g
  • komfortable Bedienung mit einer Hand
  • ORS-Technologie: bessere Reproduzierbarkeit von Messungen in heterogenen Proben
  • Zubehör: intelligente Aufsätze (Linsen, Vial-Halter) für jeden Probentyp
  • Maximale Anwendersicherheit dank intelligenter Aufsätzen
  • Barcode-Scanner: Probe mit Name und Batchnummer erfassen
  • Erfüllt FDA 21 CFR Part 11 (mehrstufige Benutzerverwaltung, Audit Trails, elektronische Erfassung sämtlicher Messungen, Reporterstellung)
  • Kontrolle über alle Messparameter möglich
  • Reagenzien- und Abfallfrei - schont Umwelt und Budget
  • Zerstörungsfrei - schont Ihr Produkt
  • Einfache Bedienung - schont Ihre Mitarbeiter
  • Einsetzbar für alle Probetypen

Raman Spektroskopie vs Infrarot (IR) Spektroskopie

Die Raman Spektroskopie ist mit der IR Spektroskopie (FTIR etc.) verwandt - beide Technologien verwenden Licht zur Analyse und vergleichen Spektren mit einer Datenbank. Die Vorteile von Mira M-3 gegenüber IR-Spektroskopie:

  • tragbares Spektrometer - hochmobil
  • Messung durch Verpackung / Flasche hindurch
  • Verifikation (Pass-/Fail-Resultat) unüblich mit IR
  • Barcode-Scanner integriert

Hersteller

Metrohm AG

Preis

Preis auf Anfrage

Produktgruppen

Qualitätssicherung
    Messgeräte

Industriefokus

Ausbildung / Forschung Dienstleistungen (Konstruktion, Beratung, Marketing, etc.) Kunststoffindustrie

Anbieter dieses Produktes

Metrohm Schweiz AG

Metrohm AG - Schweizer Hochpräzisionsinstrumente für die Analytik

Ihre Kontaktperson bei Metrohm Schweiz AG

Kontaktieren Sie:

Dr. David Witmer
Leitung Verkauf / Vertrieb
Kompetenzbereich: Spektroskopie und Prozessanalytik

Foto von Dr. David Witmer

Diese Seite teilen