Qualitäts- und Effizienzsteigerung im Rotationstampondruck

Hohe Druckqualität und Effiziensteigerung durch elektrostatische Entladung der zu bedruckenden Kunststoffteile mit dem HAUG-Ionisationssystem Ion-Air mini.

DR DRUCK GmbH ist spezialisiert im Tampondruck. Der Rotationstampondruck ist die Königsdisziplin der industriellen Tampondrucktechniken: Mit diesem Verfahren kann ein dreidimensionales Objekt in einem Arbeitsgang um 360° bedruckt werden. Allerdings sind die zu bedruckenden Hochleistungskunststoffteile stark elektrostatisch geladen, was die Druckqualität negativ beeinflusst.

Mit dem HAUG-Ionisationssystem Ion-Air mini werden nun während dem Druck-Prozess die runden Kunststoffteile entladen und dadurch eine hohe Druckqualität und eine Effizienzsteigerung erreicht. Das HAUG Luftionisationsgebläse Ion-Air mini neutralisiert elektrostatische Ladung zuverlässig und hochwirksam. Es ist ein kleines, leichtes Gerät, das mit einer Spannung von 24V DC betrieben wird. Der Ventilator ist stufenlos regelbar und geräuscharm.

Feedback von DR DRUCK GmbH:

„Am Freitagnachmittag hatten wir ein elektrostatisches Problem während der Bedruckung eines Hochleistungskunststoffes. HAUG BIEL AG kam sofort vorbei und hat uns eine Lösung präsentiert. Dadurch konnten wir am Montag die Halbfabrikate weiterverarbeiten und pünktlich ausliefern.“

Roger Stampfli / Produktionsleitung, Geschäftsleitung der Firma DR DRUCK GmbH

Weitere Informationen
Produktgruppen:
Peripherie, Produkte für Kunststoffverarbeitung
    Ionisierung

Anwendungsbereich:
Kunststoffverarbeitung

Anbieter, der diesen Showcase präsentiert

HAUG BIEL AG

HAUG Ionisationssysteme kontrollieren Elektrostatik in Ihren…
Weiter lesen
Ihre Kontaktperson für diesen Showcase
Foto von  Patrik Andreic

Patrik Andreic

HAUG BIEL AG

Diesen Showcase merken

Diese Seite teilen