In nur 1 Jahr: Gesamteinsparungen von 24.577 €

Wie viel Zeit verbringen Ihre Mitarbeiter mit der Reinigung von Formen und Werkzeugen? Besteht auch bei Ihnen ein Mangel an Fachkräften dafür? Erfahren Sie, wie ein Kunde von FISA Ultraschall mit der Investition in eine Reinigungsanlage bereits nach 1 Jahr Einsparungen von 24.577 € realisierte.

Mangel an Fachkräften

Die handische Reinigung von Formen und Werkzeugen beansprucht viel Zeit und vor allem Fachkräfte, die qualitativ hochwertige Arbeit leisten. Oftmals fehlt dem Personal jedoch das nötige Wissen um bestimmen zu können, welcher Prozess sich für welche Verschmutzung am besten eignet. Nur Mitarbeiter mit Wissen und Erfahrung können eine rückstandslose Reinigung von Werkzeugen und Formen garantieren. Gleichzeitig besteht ein Mangel an genau diesen Fachkräften, welcher durch das stetige Wachstum vieler Unternehmen nur noch verstärkt wird. 

 

Spezielle Oberflächen - besondere Verfahren

Hinzu kommt, dass spezielle Beschichtungen von Oberflächen nach besonderen Reinigungsverfahren verlangen. Da wären zum Beispiel erodierte Oberflächen. Hier stellt sich die Frage: Wie sollen diese gereinigt werden? Mit der Zahnbürste - damit selbst die delikatesten Strukturen gesäubert werden können? Mit der Frage nach dem richtigen Reinigungsverfahren gewinnt auch das Thema Ressourceneffizienz an Bedeutung. Denn solche händischen Reinigungsprozesse ziehen sich enorm in die Länge, was in hohen Lohnausgaben resultiert sowie in einer erschwerten Kostenkontrolle. 

 

Einsparpotenzial mit einer Ultraschall Reinigungsanlage

Die Firma XY hatte sich dazu entschlossen, ihre Reinigungsprozesse effizienter zu gestalten. Die händische Reingung von Formen und Werkzeugen sollte der Vergangenheit angehören und das Unternehmen investierte in eine Reinigungsanlage der Firma FiSA Ultraschall. 

Die grosse Frage des Kunden bei der Anschaffung der Reinigungsanlage war: Zahlt sich diese Investition für uns aus?

Anhand einer detailierten Kostenaufstellung konnte der Kunde diese Frage für sich klären.

 

Durchschn. Zeitersparnis in den TSA   Weitere Vorteile
Abteilung Std./Tag Verringerung der IMM Stillstandszeit
Kegel WZ 2 Höhere Produktivität durch saubere WZ
Gehäuse WZ 2 Werterhalt der WZ durch regelm. Pflege
Düsen WZ 1.5 Verlängerung der Wartungsintervalle durch Konservierung der WZ
Restliche WZ 1.5
SPG Schlosser 1 Schaffung von zusätzlicher Kapazität für vorbeugende Wartung und WZ Ein- u. Ausbau durch WZ-Macher
Kopfmontage 0.5
Gesamt 8.5
   €/Stunde €/Monat  €/Jahr 
Stundenlohn incl. AG Anteil
Kosten neuer MA 16 € 22 € 3.583 € 43.000 €
         
Einsparpotenzial Reinigungsmittel
Putzlappen -50% 0.73 € 117.50 € 1.410 €
Rostlöser -80% 0.65 € 104.58 € 1.255 €
Lusin -80% 1.07 € 170.83 € 2.050 €
Spiritus -80% 0.10 € 16.67 € 200 €
Metallclean -80% 0.39 € 62.50 € 750 €
Pfeifenreiniger -50% 0.13 € 20.83 € 250 €
Gesamt   3.08 € 492.92 € 5.915 €
Betriebskosten Ultraschallreinigung bei 8h Betrieb 1.35 € -216 € -2.592 €
Mietkauf Ultraschallanlage 24 Monate -11,33 € -1.812 € -21.745 €
Gesamteinsparung 1. Jahr 12,40 € 2.048 € 24.578 €
Gesamteinsparung 2. Jahr 12,40 € 2.048 € 24.578 €
Gesamteinsparung ab 3. Jahr 23,73 € 3.860 € 46.323 €

 

Reinigung = Qualität

Sie als Experte wissen, dass die Qualität Ihrer Teile direkt mit der Reinigung zusammenhängt. Nur mit einer optimalen Qualität in der Reinigung, können Sie langfristig profitabel arbeiten. Auch wenn sich viele Unternehmen diesem Erfolgskriterium bewusst sind, fehlt ihnen oft die Kenntnis von gewinnbringenden Alternativen.

FISA Maschinen arbeiten mit dem Prinzip des Saugens. Dabei saugen die Maschinen die Verschmutzungen aus den Poren herraus. Die magnetostriktiven, piezoelektrischen und Mehrfrequenz-Ultraschallanlagen können alle Anforderungen von Oberflächen erfüllen. Der Grundgedanke, der die Konzeption aller FISA® Ultraschallanlagen geleitet hat, ist die Gewährleistung eines maximalen Wirkungsgrades unter allen Betriebsbedingungen.

Möchten Sie herausfinden, ob sich die Investition in eine Reinigungsanlage für Sie lohnt? Kontaktieren Sie uns: So können wir Ihre individuelle Situation in einem persönlichen Gespräch gemeinsam beleuchten und Möglichkeiten evaluieren. 

 

 

Weitere Informationen
Produktgruppen:
Equipment Nachbearbeitung, Oberflächen
    Oberflächenreinigung

Ihre Kontaktperson für diesen Showcase
Foto von  Marco Höfler

Marco Höfler

FISA Ultraschall GmbH

Diesen Showcase merken