Tiefe Initialkosten, hochwertiges Produkt

DAYSY ist ein intelligenter Zykluscomputer mit App-Unterstützung, der individuell Menstruationszyklen dokumentiert. Lesen Sie, wie Mythentec die Produktion von DAYSY aufsetzte, um tiefe Initialkosten und gleichzeitig ein hochwertiges Medizinprodukt der Klasse 1 zu realisieren.

Ausgangslage

DAYSY ist ein intelligenter Zykluscomputer mit App-Unterstützung, der individuell Menstruationszyklen dokumentiert und für die Verhütung oder Schwangerschaftsplanung auswertet. Für das neu entwickelte Medizinprodukt der Klasse 1 sollten für den Kunden alle Kunststoffkomponenten hinsichtlich der Produktionsverfahren optimiert, sowie die Serienfertigung konzipiert und übernommen werden.


Entwicklung

Zusammen mit dem für die Entwicklung verantwortlichen Ingenieurbüro wurden die Kunststoffteile kunststoffgerecht ausgelegt und an die Weiterverarbeitungsschritte angepasst. Die insgesamt fünf Werkzeuge wurden in China bei qualifizierten Partnern hergestellt und von Mythentec vor Ort abgemustert und optimiert. Das Material wählte Mythentec entsprechend den Anforderungen zur Biokompatibilität (USP class VI und EN ISO 10993).

 

Spritzgiessen

Ein 1+1-Werkzeug für die Gehäuseteile hielt die Initialkosten tief, bei gleichzeitig hochwertiger Produktion. Das Gehäuseoberteil, welches das Herzstück darstellt, wird im 2-Komponentenspritzguss (ABS-PC/TPE) im
Umlegeverfahren produziert. Der zugehörige Lichtleiter wurde so konzipiert, dass er das Licht wunschgemäss transportiert und nach dem Einlegen bei den weiteren Verarbeitungsschritten nicht herausfällt. Das zentrale Leitrechnersystem garantiert die Chargenrückverfolgung des Rohmaterials und archiviert laufend die IST-Parameter der Spritzgiesszyklen auf dem Server.

 

Weiterverarbeitung

Mythentec schweisst die Kappenhälften unter erhöhten hygienischen Bedingungen mittels Ultraschall zusammen. Alle Teile werden über Rahmenverträge bestellt; Mythentec gewährleistet damit kontinuierliche Lagerbestände für kurzfristige Kundenabrufe.

 

Schlüsselfaktoren

• Kunststoffgerechte Bauteilauslegung
• Tiefe Initialkosten durch Werkzeugbeschaffung in China
• Bemusterung und Optimierung der Werkzeuge in China
• Ultraschallschweissen unter erhöhten hygienischen Bedingungen
• Volle Chargenrückverfolgbarkeit der Rohmaterialien

Weitere Informationen
Dienstleistungsgruppen:
Auftragsfertigung Kunststoff
    Mehrkomponentenspritzguss

Anwendungsbereich:
Medizin

Anbieter, der diesen Showcase präsentiert

Mythentec AG

Mythentec bietet für Ihre Projekte ein breit gefächertes…
Weiter lesen
Ihre Kontaktperson für diesen Showcase
Foto von  Andreas Villiger

Andreas Villiger

Mythentec AG

Diesen Showcase merken

Diese Seite teilen