Design für das Recycling von Kunststoffen

Um das Recycling von Kunststoffen zu fördern, muss bei der Konzeption angesetzt werden. Durch «Design for Recycling» werden Produkte so entwickelt, dass sie am Ende ihres Lebenszyklus rezykliert werden können. Ziel ist eine perfekte Abstimmung auf die Kreislaufwirtschaft.

1158 Folgende Alle anzeigen

Beiträge - das gibt's zum Thema zu entdecken (16)

NETSTAL Maschinen AG 20. Dezember 2023
Showcase

Packaging-Highlight: 200 g ICM Dünnwandbecher

Die Molkerei Emmi füllt diverse Produkte wie Joghurt oder Skyr in 200 g Becher ab, die im konventionellen Spritzgussverfahren hergestellt werden. Bei der Evaluierung von kostengünstigeren und nachhaltigeren Alternativen kam ein Becher ins Spiel, der im Spritzprägeverfahren (ICM) hergestellt wird.

Swiss Plastics Expo 24. Februar 2023
Video

Design for Circularity

An einem konkreten Beispiel zeigt der Industrial Designer Thomas Liebe wie schon heute Kreislaufwirtschaft funktioniert und was im vorliegenden Fall Design alles beinhalten kann.

Swiss Plastics Expo 21. Februar 2023
Video

Design for Recycling im Kontext der nachhaltigen Kreislaufwirtschaft

In kurzer Zeit bringen wir Sie auf den neusten Stand der Entwicklungen rund um das Thema Design for Recycling und laden Sie ein, das Konzept und den Weg hin zu einem nachhaltigen Systemdesign für eine Kreislaufwirtschaft weiterzudenken.

Swiss Plastics Expo 17. Februar 2023
Video

Jeden Tag im Einsatz: Fox Spülmittel-Flasche aus 100% PCR-Material

Sie halten diesen Alltagshelfer nach jedem genussvollen Nachtessen in den Händen. Doch, wie ist das Fox-Spülmittel in die neue, nachhaltige Flasche gekommen? Welche Hürden mussten vom Kunden und Hersteller gemeinsam überwunden werden?

Zühlke 14. Februar 2023
Video

Transformation zur Kreislaufwirtschaft

Zur Erhaltung unseres Planeten für zukünftige Generationen braucht es ein Umdenken der Wirtschaft. In diesem Vortrag geben wir Ihnen Impulse zur Transformation hin zur Kreislaufwirtschaft und zeigen die damit verbundene Rolle der Produktentwicklung.

KATZ 26. Januar 2023
Video

Kreisläufe mit PP-Lebensmittelverpackungen

In der Schweiz werden jährlich rund 40'000 t PP für Lebensmittelverpackungen eingesetzt. Mit einer Kreislaufschliessung könnten CO2-Emissionen und die Abhängigkeit von interanationalen Lieferketten reduziert werden. Chance oder Utopie?

ARBURG 15. Dezember 2022
Produkt

ARBURG auf der Swiss Plastics Expo 2023

In Halle 1, Stand C1061 fertigt ein elektrischer ALLROUNDER 370 A mit GESTICA Steuerung Becher aus recyceltem PP. Zudem können die Fachbesucher an dem Exponat die neue Ausbaustufe des Features „aXw Control FillAssist“ kennenlernen und das Kundenportal „arburgXworld“ wird auf der Messe vorgestellt

Swiss Plastics Expo 2023

HRSflow GmbH 23. November 2022
Best Practice

Erfolgreiche Entwicklung einer vollständig recycelbaren Verpackung

Partnerprojekt zur Herstellung eines 150 ml Joghurtbechers mit IML-(In-Mold-Labeling) und Dünnwandtechnologie als unser Beitrag zu Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung.

Swiss Plastics Expo 2023

BARLOG Plastics GmbH 10. November 2022
Kaffee-Welt

Coffee-to-Go-Becher: KEBALLOY ECO

Der Coffee-to-Go-Becher von BARLOG Plastics beinhaltet das gesamte Leistungsspektum von der Idee, über die Materialauswahl bis hin zur Serienreife. von der Idee bis zur Serienreife.

Swiss Plastics Expo 2023

Nägeli Swiss AG 1. November 2022
Neuheit

Die nachhaltige aCC-Technologie

aCC-Technologie (automated Composite Compression): Durch die aCC-Technologie mit den theroplastischen Matrixsystemen ist ein vollständiges Recycling der Faserchips mittels Hochspannungsfragmentation möglich, wobei die Chips anschliessend wieder dem gleichen aCC-Prozess zugeführt werden können.

Swiss Plastics Expo 2023

Anbieter (10)