Intelligente Datenanalyse im Spritzgießen - SPE 20

Donnerstag, 23. Januar 2020


10:30 Uhr - 10:50 Uhr

Luzern, Schweiz

Daten sind der Rohstoff für Industrie 4.0. Jedoch bringt das reine Sammeln von Daten keinen Mehrwert und erzeugt unnötig Kosten. In der Keynote zeigt Paul Kapeller, wie Sie Daten intelligent und nutzbringend auswerten können. Diese Keynote ist Teil des Innovation Symposiums der Swiss Plastics Expo.

Studien belegen, dass der Großteil der aktuell generierten Daten nicht genutzt wird. Im Vortrag zeigt Paul Kapeller konkrete Use Cases auf Maschinen-, Service- und Prozessleitebene, in denen mitunter große Datenmengen gesammelt und ausgewertet werden, um konkrete Herausforderungen im Spritzgießumfeld zu bewältigen.

 

Kurz CV

Paul Kapeller ist Leiter des Produktmanagements für Digitale Lösungen. Sein Ziel ist es, mit digitaler Technologie greifbaren Kundennutzen zu stiften und dabei konkrete Herausforderungen zu lösen. Denn nur wenn ENGEL gemeinsam mit seinen Kunden Ideen und Innovationen vorantreibt, können wir das volle Potential in der Spritzproduktion nutzen.

 

Diese Keynote ist Teil des Innovation Symposiums der Swiss Plastics Expo

Im Innovation Symposium erhalten Sie auf zwei Bühnen neustes Fachwissen zu 16 Themen rund um Kunststoffe und Kunststoffverarbeitung. Keynote Speaker berichten über Wissenschaft, Technik und Industrie. In den Showcase-Präsentationen erfahren Sie Hintergründe zu spannenden Projekten.

Die Teilnahme am Innovation Symposium ist im Messeticket inbegriffen.

Referent
Foto von  Paul Kapeller

Paul Kapeller

Weitere Informationen
Diese Veranstaltung befasst sich mit folgenden Themen:

Ort

Swiss Plastics Expo - Innovation Symposium - Halle 1
Messe Luzern, Horwerstrasse 87

6005 Luzern
Schweiz

In Google Maps öffnen

Ihre Kontaktperson für diese Veranstaltung
Foto von  René Ziswiler

René Ziswiler

Swiss Plastics Expo

Weitere Veranstaltungen