Keine Nachhaltigkeit ohne Entwicklung - SPE 20

Mittwoch, 22. Januar 2020


14:25 Uhr - 14:45 Uhr

Nachhaltigkeit ist derzeit in aller Munde, doch wie steht der Verbraucher konkret zu diesem Thema? Und welche Trends gibt es im Verpackungsbereich? Wie kann ich mit meinem Unternehmen reagieren und wie unterstützt mich KraussMaffei HighPerformance AG, ehemals Netstal-Maschinen AG, dabei?

Nachhaltigkeit ist derzeit das grosse Thema, vor allem wenn es um Verpackungen geht. Kunden haben hier klare Vorstellungen bezüglich Verpackung und Nachhaltigkeit, von denen sie erwarten, dass Hersteller diese aufnehmen. Hier setzt KraussMaffei HighPerformance, ehemals Netstal-Maschinen AG an. Wir arbeiten an Lösungen, die Antworten auf die drängendsten Fragen bieten.

 

Kurz CV

Christina Härter hat an der Universität Stuttgart Maschinenbau studiert und ebenda in der Verfahrenstechnik promoviert. Seit 2010 arbeitet sie bei Netstal-Maschinen AG, zunächst in der Plastifizierteilentwicklung, dann in der Prozesstechnik und seit 2017 leitet sie die Anwendungstechnik bei Netstal-Maschinen AG, neuerdings KraussMaffei HighPerformance AG. Seit acht Jahren betreut sie Schutzrechte, die Netstal Maschinen betreffen.

 

Diese Keynote ist Teil des Innovation Symposiums der Swiss Plastics Expo

Im Innovation Symposium erhalten Sie auf zwei Bühnen neustes Fachwissen zu 16 Themen rund um Kunststoffe und Kunststoffverarbeitung. Keynote Speaker berichten über Wissenschaft, Technik und Industrie. In den Showcase-Präsentationen erfahren Sie Hintergründe zu spannenden Projekten.

Die Teilnahme am Innovation Symposium ist im Messeticket inbegriffen.

Referent
Foto von Dr.-Ing. Christina Härter

Dr.-Ing. Christina Härter

Weitere Informationen
Diese Veranstaltung befasst sich mit folgenden Themen:

Präsentiert von

Innovation Symposium

Weitere Veranstaltungen