Kooperation ganze Wertschöpfungskette - SPE 20

Mittwoch, 22. Januar 2020


14:30 Uhr - 14:50 Uhr

Luzern, Schweiz

Was bedeutet tatsächliche Rezyklierbarkeit? Erfahren Sie im Referat von Patrik Geisselhardt und Raymond Schelker, wie das Design for Recycling die Grundlage für Zirkularität legt und nur durch die Zusammenarbeit der ganzen Wertschöpfungskette die Kreislaufwirtschaft wirklich umgesetzt werden kann.

Für eine funktionierende Kreislaufwirtschaft braucht es eine ganzheitliche Sicht- und Herangehensweise, welche die konkreten Verwertungsmöglichkeiten nach Stand der Technik, die Einsatzmöglichkeiten des wiederverwerteten Materials und die Information und Sensibilisierung bis hin zum Konsumenten berücksichtigt. Der Schlüssel für eine erfolgreiche Umsetzung ist die Kooperation über die gesamte Wertschöpfungskette. Genau deshalb arbeiten die Drehscheibe Kreislaufwirtschaft Schweiz und die Allianz Design for Recycling Plastics in diversen Themen eng zusammen, nutzen Synergien und bieten der Industrie zusätzlichen Nutzen durch eine gemeinsame Plattform mit Wissen und Werkzeugen.

In dieser Keynote greifen Patrik Geisselhardt und Raymond Schelker die Themen der Drehscheibe und der Allianz auf. Sie zeigen, wieso die blosse Erfüllung von Guidelines nicht ausreichend ist, damit Produkte tatsächlich rezyklierbar sind; und thematisieren die Chancen und Herausforderungen der Kreislaufwirtschaft für die Industrie.

Ausserdem wird aufgezeigt, wie mithilfe eines Evaluierungsprozesses (EvaluREC), spezifische Aussagen zur Zirkularität und der Rezyklierfähigkeit eines Produkts/einer Verpackung gemacht werden können.

 

Kurz CV

Patrik Geisselhardt ist Geschäftsführer von Swiss Recycling und der neuen Plattform «Drehscheibe Kreislaufwirtschaft Schweiz». Raymond Schelker ist Geschäftsführer der REDILO GmbH und der «Allianz Design for Recycling Plastics» als auch deren Initiant. Sie sind Experten in allen Fragen rund ums Recycling und der Kreislaufwirtschaft und seit über 20 Jahren in der Kunststoff- und Recycling-Branche tätig.

 

Diese Keynote ist Teil des Innovation Symposiums der Swiss Plastics Expo

Im Innovation Symposium erhalten Sie auf zwei Bühnen neustes Fachwissen zu 16 Themen rund um Kunststoffe und Kunststoffverarbeitung. Keynote Speaker berichten über Wissenschaft, Technik und Industrie. In den Showcase-Präsentationen erfahren Sie Hintergründe zu spannenden Projekten.

Die Teilnahme am Innovation Symposium ist im Messeticket inbegriffen.

Referent
Foto von  Patrik Geisselhardt

Patrik Geisselhardt

Weitere Informationen
Diese Veranstaltung befasst sich mit folgenden Themen:

Ort

Swiss Plastics Expo - Innovation Symposium - Halle 2
Messe Luzern, Horwerstrasse 87

6005 Luzern
Schweiz

In Google Maps öffnen

Ihre Kontaktperson für diese Veranstaltung
Foto von  René Ziswiler

René Ziswiler

Swiss Plastics Expo

Diese Veranstaltung merken

Weitere Veranstaltungen