Biokunststoffe, Herausforderungen und Lösungen - SPE 20

Wednesday, 22 January 2020


12:05 o'clock - 12:25 o'clock

Luzern, Switzerland

Kunststoffe stehen in der Kritik. Dass Erdöl knapper wird, und dass unser Klima uns Sorgen bereitet wissen alle. In dieser Keynote im Innovation Symposium der Swiss Plastics Expo 20 geht es um die Frage, wie biobasierte und / oder biologisch abbaubare Kunststoffe zu Lösungen beitragen können.

Biokunststoffe sind Kunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen wie Mais, Zuckerrohr, Rizinus etc. oder aus Abfallstoffen, wie Stärke aus der industriellen Kartoffelverarbeitung oder Holzschnitzel aus der Möbelindustrie. Biokunststoffe können auch biologisch abbaubar sein, was aber nicht zwangsläufig der Fall ist.

Da Biokunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen keine fossilen Ressourcen verbrauchen machen sie von der Verknappung solcher unabhängiger. Wenn Produkte aus solchen biobasierten Kunststoffen (nach reuse und recycle) in der Verbrennung landen, sind sie dort klimaneutral. Der Vortrag erläutert diese Basics und geht auf Anwendungsmöglichkeiten in den unterschiedlichsten Marksegmenten ein. Es werden aber auch allzugroße Hoffnungen bezüglich einer Lösung der weltweiten Müllproblematik und Meeresverschmutzung faktenbasiert relativiert.

 

Kurz CV

Dr.-Ing. Michael Thielen, Jahrgang 1961, studierte an der RWTH Aachen (IKV) Maschinenbau mit Schwerpunkt Kunststoffverarbeitung.

Nach seinem Diplom war er ab 1989 einige Jahre im Krupp Forschungsinstitut in Essen tätig, von wo aus er 1995 (im IKV in Aachen) promovierte.

Nach 5 Jahren bei Krupp Kautex (Extrusionsblasformmaschinen) war er bis 2003 Leiter der Öffentlichkeitsarbeit bei SIG Plastics International, Essen.

Anschließend gründete er sein eigenes PR-Beratungsunternehmen Polymediaconsult.

Im Jahr 2006 gründete er seinen eigenen Verlag, dessen erstes Produkt das "Biokunststoff-MAGAZIN" ist, eine zweimonatlich erscheinende Fachzeitschrift Weitere Produkte sind eigene Bücher und Fachtagungen wie der PLA und der PHA World Congress, das Bioplastics Business Breakfast zur K sowie bio!PAC, bio!CAR und bio!TOY.

 

Diese Keynote ist Teil des Innovation Symposiums der Swiss Plastics Expo

Im Innovation Symposium erhalten Sie auf zwei Bühnen neustes Fachwissen zu 16 Themen rund um Kunststoffe und Kunststoffverarbeitung. Keynote Speaker berichten über Wissenschaft, Technik und Industrie. In den Showcase-Präsentationen erfahren Sie Hintergründe zu spannenden Projekten.

Die Teilnahme am Innovation Symposium ist im Messeticket inbegriffen.

 

This speech will be held in German. 

Speaker
Image of  Dr.-Ing. Michael Thielen

Dr.-Ing. Michael Thielen

Further info
This event is about the following topics:

Location

Swiss Plastics Expo - Innovation Symposium - Halle 2
Messe Luzern, Horwerstrasse 87

6005 Luzern
Switzerland

Open in Google Maps

Your contact person for this event
Image of   René Ziswiler

René Ziswiler

Swiss Plastics Expo

Bookmark this event

Further events