Showcase 27. April 2017

Die richtige Verschraubung für Glasfaserkabel

Getrau dem Motto "Von der Idee bis zur Serie" entwickelt und produziert Lapp Tec innovative SKINTOP® Kabeldurchführungssysteme. Dank durchgehender Prozess-Verantwortung von der Produktentwicklung, der Werkzeugkonzeption bis zur Industrialisierung werden die anspruchsvollen Anforderungen erfüllt.

Der Ausbau der Glasfaser-Infrastruktur zur Erfüllung der steigenden Kommunikationsanforderungen führt auch zu entsprechend hohen Anforderungen an die Verschraubung und die Durchführung von Glasfaserkabeln.

Getreu dem Motto "Von der Idee bis zur Serie" entwickelt und produziert die Lapp Tec AG für die Connect Com AG die innovative Kabeldurchführung SKINTOP® FIBER.

Die Glasfaser-Kabeldurchführung erfüllt höchste Ansprüche:

  • Witterungs- und UV-beständig
  • einfache Montage und Demontage dank hoher Funktionsintegration und einer geringen Anzahl von Bauteilen
  • hohe Zugsentlastung bei gleichzeitiger Abdichtung (IP Schutzart IP43)
  • Anwendung für bis zu 12 Lichtleiter
  • Einführung von vorkonfektionierten Kabeln, ein nachträgliches „Crimpen“ ist nicht nötig
  • Kostengünstig

Die Prototypen wurden für erste Kunden-Anwendungstests in 3D Druck-Technik gefertigt. In der Serienfertigung werden die Kunststoffspritzguss-Teile aus Polyamid gefertigt und auf Ausdrehwerkzeugen mit 24 Kavitäten in Heisskanaltechnik produziert.

Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Kunden, von der Lastenpflichterstellung bis zur Serienfreigabe, wurden alle technischen Anforderungen erfüllt. Die Auslieferung erfolgte termingerecht und innerhalb des vereinbarten Kostenrahmens.

Weitere Informationen
Dienstleistungsgruppen:
Auftragsfertigung Kunststoff
    Spritzguss Thermoplaste

Anwendungsbereich:
Elektronik

Anbieter, der diesen Showcase präsentiert

LAPP Tec AG

"Von der Idee bis zu Serie - ein starker Partner für anspruchsvolle…
Weiter lesen
Ihre Kontaktperson für diesen Showcase
Foto von  Roman Germann

Roman Germann

LAPP Tec AG

Diese Seite teilen