Showcase 31. Januar 2018
Innovationsfeld Funktionsintegration

In Mold Labelling: Black Panel mit kapazitiver Bedienung

In Mold Labelling macht es möglich: Die "SmartWave" vereint kapazitive Bedienung mit Verschwindeeffekten in Schwarz-Hochglanz (Black-Panel-Technologie). Und demonstriert eindrücklich, was bei der Integration von Elektronik in 3D-geformte Bauteile heute bereits möglich ist.

So flach wie irgend möglich: Gedruckte Leiterbahnen mit aufgebrachten Elektronikkomponenten eröffnen neue Dimensionen bei der Integration von Elektronik in 3D-geformte Bauteile.

Anhand des Demonstrators "SmartWave" zeigt Kunststoff Helmbrechts, was heute bei der Integration von Elektronik in 3D-geformte Bauteile bereits möglich ist. Die SmartWave verfügt über eine vollkommen geschlossene Oberfläche mit Black-Panel-Effekt. Bei Berührung lassen sich über kapazitive Taster und Slider mehrere Programme/Funktionen steuern. So bieten RGB-LEDs einen Farbwechsel, Leuchtfelder folgen der Bewegung des Fingers und das Logo wird hinterleuchtet.

 

In Mold Labelling macht es möglich

Maßgeblich ist dabei die Fertigung im In Mold Labelling-Verfahren

  1. Bei dieser Technologie wird in der Regel eine transparente Polycarbonat-Folie einseitig im Siebdruck- oder Digitaldruckverfahren bedruckt.
  2. Die Folie wird mittels Wärme und Vakuum in die gewünschte 3D-Form gebracht und anschliessend von den überschüssigen Bestandteilen…
Weiter lesen
Weitere Informationen
Dienstleistungsgruppen:
Auftragsfertigung
    Fertigung von Bauteilen und Baugruppen

Anbieter, der diesen Showcase präsentiert

Kunststoff Helmbrechts AG

Kunststoff Helmbrechts: Für die perfekte Optik Ihres Bauteils. Wir…
Weiter lesen
Ihre Kontaktperson für diesen Showcase
Foto von  Philipp Schaller

Philipp Schaller

Kunststoff Helmbrechts AG

Diese Seite teilen