Kunststoffe ersetzen Glas und Metall bei LED Lampen

Für einen Kunden produzieren wir LED-Lampen, bei denen Aluminium und Glas durch Kunststoffe ersetzt und gleichzeitig die Leistung verbessert werden konnten. So wurde beispielsweise die Lichtdurchlässigkeit und Reflexion erhöht.

Showcase (reales Anwendungsbeispiel)

Unser Kunde ist eine Marke für LED-Lampen, welche innovative Beleuchtungslösungen auf der ganzen Welt vertreibt. PLASTIC Hungary Kft. produziert die Kunststoffteile für verschiedene dieser Lampen. Herausforderung hierbei war, dass Metall und Glas durch eine geschickte Wahl von Hochleistungskunststoffen ersetzt werden sollten.

Hierbei konnten verschiedene Erfolge erzielt werden:

  • Der Kunststoff, der das Glas ersetzt, ist 2% lichtdurchlässiger als das Originalmaterial.
  • Bei den Einsätzen konnte Aluminium vollwertig durch Kunststoff ersetzt werden. Die Bauteile sind feuerfest nach IEC 60695-2-12
    650 °C, UL 94 V0 und haben eine Wärmeleitfähigkeit von mindestens 12.0 W/(mK).
  • Das feuerresistente Material der Reflektors reflektiert 97% des sichtbaren Lichts und ist UV resistent.
  • Beim Kühlkörper wurde ein Kunststoff verwendet, der feuerfest nach IEC 60695-2-12 > 650 °C, UL 94 V0 ist und eine elektrische Widerstandsfähigkeit von mindestens 1,012 Ω*cm hat.

 

Dank dieser innovativen Materialwahl benötigen die LED-Lampen nur 2.5 - 5 W bei einer Helligkeit von 440 bis 550 lm.

 



Dienstleistungsgruppen

Auftragsfertigung
    Fertigung von Bauteilen und Baugruppen

Anwendungsfeld

Konsumgüter

Kunde

Anonymer Kunde

Verwendete Technologien

Spritzgiessen

Galerie

Anbieter, welcher diesen Showcase ermöglicht hat

PLASTIC Hungary Kft.

Wir sind ein moderner europäischer Auftragsfertiger, welcher auf die Herstellung von komplexen, hochpräzisen Spritzgussteilen spezialisiert ist.

Ihre Kontaktperson bei PLASTIC Hungary Kft.

Kontaktieren Sie:

Wladimir Stremous
Verkauf / Vertrieb
Kompetenzbereich: Engineer/Sales

Foto von  Wladimir Stremous

Diese Seite teilen