Additive Fertigung von Bauteilen und im Formenbau

Die Entwicklungen beim 3D-Druck gehen sowohl in Richtung neuer als auch verbesserter Werkstoffe und Drucktechnologien. Dies sind z.B. schnellere Systeme, Bauraumheizung, Einsatz von Hochleistungs- und faserverstärkten Kunststoffen sowie Anwendungen in zulassungskritischen Branchen wie der Medizintechnik.

Beiträge - das gibt's zum Thema zu entdecken (20)

prodartis AG 25. Mai 2022
Story

Neue Innovationen in der Pipeline

Die Prodartis AG gehört zu den führenden Unternehmen im industriellen 3D-Druck. Auch 2022 plant das Unternehmen den Trend "AM" weiter zu nutzen und seine Wachstumsstrategie fortzusetzen. Welche Innovationen Prodartis dazu in der Pipeline hat, das verrät CEO Ralf Schindel im Interview.

prodartis AG 1. Juni 2021
Showcase

Ein Paradebeispiel für AM: Additiv gefertigter Akkuhalter

Für das Belüftungssystem eines Schutzanzuges wollte die TB-Safety AG Akkuhalter produzieren. Der Entscheid das Bauteil additiv zu fertigen, ermöglichte eine hohe Design-Flexibilität, kurze Lieferzeiten und Funktionen, welche spritzguss- oder frästechnisch nicht produzierbar wären.

ENGEL 29. März 2021
Dienstleistung

Präventiver Unterhalt mit ENGEL care Wartungspaketen

Eine regelmäßige Wartung ist Voraussetzung für einen reibungslosen Betrieb und sichere Arbeitsbedingungen in Ihrer Spritzgießproduktion. Mit ENGEL care profitieren Sie von voller Flexibilität und wählen zwischen verschiedenen Paketen: Von der einfachen Inspektion bis hin zum proaktiven Wartungsplan.

prodartis AG 21. Januar 2021
Showcase

Design optimiert, Kosten halbiert

Die Jansen AG entwickelt, fertigt und vertreibt unter anderem Kunststoffprodukte für die Baubranche und Industrie. Mit dem Entscheid 1'300 Eckwinkel additiv zu fertigen, konnte das Unternehmen mit einer Designoptimierung Material und Kosten einsparen und die Festigkeit erhöhen.

KUNSTSTOFFXTRA 27. Oktober 2020
Fachwissen

Additive Fertigung mit Designautomatisierung

Additive Fertigungsverfahren erlauben die Herstellung von hochkomplexen, funktional integrierten Extrusions­düsen. Um dieses Potenzial voll auszuschöpfen, sind jedoch die manuelle Konstruktion und Designänderungen sehr zeitaufwändig. Erfahren Sie, welche kosteneffizienten Lösung sich Ihnen bietet.

Swiss Plastics Expo 5. Mai 2020
Video

8-Mal schneller und 200-fach günstiger

3D-Druckverfahren sind zu teuer und zu langsam für einen industriellen Einsatz. Dr. Martin Kausch, IWU Fraunhofer, stellt deshalb an der Swiss Plastics Expo ein Verfahren vor, das im Vergleich zum herkömmlichen 3D-Druck 8-Mal schneller und 200-fach günstiger ist.

Swiss Plastics Expo 28. April 2020
Video

Dekorativleuchten mit SLS-Kleinserie

alcento ist eine hochwertige Dekorativleuchte. Ihr Design sieht den Einsatz von 3 Kabelklammern vor, welche schwarz, hochwertig und als Kleinserie gefertigt werden sollen. An der Swiss Plastics Expo erzählt Alain Stebler, Rapid Manufacturing AG, wie dies dank der SLS-FLIGHT-TECHNOLOGIE möglich war.

Swiss Plastics Expo 23. April 2020
Video

Formen reparieren und schützen

In der Spritzgusstechnik müssen Hersteller abgenutzte Formen schnell wieder Instand setzen. Im Vortrag an der Swiss Plastics Expo erzählt Ihnen Sascha Marquart , ALPHA LASER, warum Laserschweissen die optimale Technik ist, um Formen zu schützen, reparieren oder Designänderungen vorzunehmen.

Swiss Plastics Expo 25. Februar 2020
Video

Ent- und belüften mit Metall 3D Druck

Nicht nur kühlen, sondern auch ENT- und BELÜFTEN ist ein grosser Vorteil von Metall 3D Druck im Werkzeugbau. Im Vortrag an der Swiss Plastics Expo erzählt Ihnen Gregor Jell, wie die Entlüftung per 3D Druck möglich ist.

prodartis AG 17. Januar 2020
Showcase

35'000 Gehörschutz-Gehäuse additiv gefertigt

Prodartis stellte im Auftrag der Firma Phonak Communications AG eine Serie von 35'000 Gehörschutz-Gehäusen her - kundenspezifisch und additiv mit der Selective Laser Sintering Technologie (SLS).

Veranstaltungen (7)

Anbieter (8)