Hintergrundbild vonFunktionsintegration

Funktionsintegration

Funktionsintegration hat zum Zweck, möglichst viele Funktionen in einem Kunststoff-Bauteil zu integrieren (z.B. Schnapphacken, Gewinde, dünne flexible Deckschichten, Licht(-leitende) Elemente usw.). Um dies zu erreichen, werden verschiedene Mittel (z.B. konstruktive Techniken) und Technologien (z.B. Mehrkomponenten-Technologie) genutzt.

Anbieter (11)

Abena Schaumstoff AG

Kompetenz seit 1968.Seit über 50 Jahren ist die Abena Schaumstoff AG auf die Verpackungsanliegen unserer Kunden spezialisiert. Mit Leidenschaft…

Emmen

Schweiz

Cellwar GmbH

Kunststoff ist unsere Leidenschaft. Wir lieben und leben Kunststoff Tag für Tag.Von der Entwicklung über die Bemusterung und Montage bis hin zur…

Münchenbuchsee

Schweiz

IWK Institut für Werkstofftechnik und Kunststoffverarbeitung

IWK – die Verbindung von Wissenschaft und Praxis für innovative Lösungen mit modernen Werkstoffen, Produktionsprozessen und Multimaterialtechnologie

Rapperswil

Schweiz

Über das Thema

Funktionsintegration hat zum Zweck, möglichst viele Funktionen in einem Kunststoff-Bauteil zu integrieren (z.B. Schnapphacken, Gewinde, dünne flexible Deckschichten, Licht(-leitende) Elemente usw.). Um dies zu erreichen, werden verschiedene Mittel (z.B. konstruktive Techniken) und Technologien (z.B. Mehrkomponenten-Technologie) genutzt.