IE Plast

IE Plast

Kurzbeschreibung

Ganzheitlicher Industriebau – Engineered by IE

Beiträge (11)

IE Plast 14. Februar 2022
Showcase

Souveräner Umgang mit Komplexität

Die Erweiterung der Reinraumproduktion der Schott Schweiz AG war gekennzeichnet von Zeitdruck und Komplexität. Ziel war es, im bisher für Lager- und Logistikzwecke genutzten Obergeschoss einen Reinraum ein- zubauen. Ein hoch ambitioniertes Vorhaben, welches IE Plast in Rekordzeit realisierte.

IE Plast 25. Mai 2021
Showcase

Wachstumsszenarien von Anfang an mitgeplant

Ypsomed ist führende Herstellerin von Injektions- und Infusionssystemen für die Selbstmedikation. Um flexibel auf Wachstumsszenarien reagieren zu können, hat das Medtech-Unternehmen ein Produktionswerk errichtet, dessen Kapazität verdoppelt werden kann. IE Plast plante und baute die Idealfabrik.

IE Plast 19. Mai 2021
Showcase

Generalplanung Reinraumgebäude für Geistlich Pharma

Gerade in der Medizintechnik wird die langfristige Produktionsplanung zunehmend schwieriger. Zielvorgabe der Bau- und Reinraumplanung für Geistlich Pharma war daher nicht nur die Erhöhung der Produktionskapazitäten, sondern eine flexibel erweiterbare Produktionsinfrastruktur für künftiges Wachstum.

IE Plast 9. März 2021
Video

Planung und Realisation der Idealfabrik für die YPSOMED AG

Der Wunsch eine Idealfabrik zu entwickeln, gelang Ypsomed in Zusammenarbeit mit IE Plast. Wie die Verdoppelung der Produktionskapazitäten und höchste Standards für Prozesseffizienz, Sauberkeit, Produktionssicherheit, Rentabilität und Ausbaufähigkeit genau realisiert wurden, erfahren Sie hier.

IE Plast 3. Juni 2020
Showcase

Spatenstich für neues Pharmaverpackungswerk

Mit dem Spatenstich hat SCHOTT den Startschuss für den Bau seiner neuen Produktion für pharmazeutische Primärverpackungen gegeben. Ziel ist es mit dem Industriebau flexibel auf Veränderungen im Markt reagieren zu können. IE Plast ist für die Planung und Umsetzung des Projekts verantwortlich.

IE Plast 3. Februar 2020
Video

Flexible Reinräume durch nachhaltige Investitionen

Der ideale Rein- und Sauberraum unterstützt die betrieblichen Abläufe und stellt gleichzeitig die GMP-Compliance vollumfänglich sicher. Stephan Fischer zeigt im Vortrag an der Swiss Plastics Expo wie es gelingt, Prozesse wandelbar und Investitionen nachhaltig zu gestalten.

IE Plast 1. April 2019
Showcase

Reinraum für Medizinprodukte: Kraftpaket auf engstem Raum

Flex Precision Plastics Solutions produziert hochkomplexe Medizinprodukte . Als das Unternehmen neue Reinraumflächen benötigte, setzte Flex auf IE Plast.

IE Plast 7. Februar 2019
Dienstleistung

Kunst. Stoff. Perfektion - Maßgeschneiderte Industriebauten

IE Plast plant und realisiert flexible und wandlungsfähige Industriebauten. So erhalten Sie die Sicherheit, dass Ihre Produktionsgebäude den Anforderungen zukünftiger Marktanforderungen gewachsen sind. Die Industriebauten werden von innen nach außen geplant und schlüsselfertig realisiert.

IE Plast 7. Februar 2019
Video

Ein erster Einblick zum Projekt Ypsomed

IE Plast baut für die Ypsomed AG in Schwerin ein neues Produktionswerk für Injektions- und Infusionssysteme. Am neuen Standort gilt es, ein Werk mit einer Fläche von ca. 24.000 m² zu planen und zu realisieren.

IE Plast 1. März 2017
Showcase

Langfristig planen, flexibel agieren – mit dem Masterplan

Das Schweizer Unternehmen Georg Utz zeigt, wie ein langfristig angelegter Masterplan die richtige Antwort auf immer kürzere Innovations- und Marktzyklen ist.

Standards, Produkte, Dienstleistungen

  • S ISO 9001:2015
  • D Fabrikplanung und Bau

Über uns

IE Plast ist Teil der IE Group. Die Gruppe beschäftigt derzeit über 100 Bau- und Betriebsplaner, Architekten, Wirtschafts- und Maschineningenieure sowie Logistiker und Verfahrenstechniker. Mit heute drei Büros in Zürich, München und Lausanne ist die Gruppe seit 1966 am Markt und realisiert Projekte für die Kunststoffindustrie sowie für die Lebensmittel-, Druck- und Verpackungs-, Life-Science- sowie High-Tech-Industrie. IE Kunden bekommen Betriebs- und Bauplanung aus einer Hand, sowohl bei Neubauten wie bei Erweiterungen einer bestehenden Anlage. Am Ende stehen nachhaltige Industriebauten: effizient, wirtschaftlich und flexibel nutzbar.